AppleCare+

Apple Care Produkte
Technischer Telefonsupport durch Experten und zusätzlicher Hardware-Serviceoptionen von Apple
Weil Apple die Hardware, das Betriebssystem und viele Anwendungen entwickelt, arbeiten alle Komponenten von Apple Produkten ideal zusammen. Und nur mit AppleCare Produkten erhalten Sie Service und Support durch Apple Experten, sodass sich die meisten Probleme mit einem Anruf erledigen lassen
 
 
AppleCare+ für den Mac
 
AppleCare+ für Mac
Support und zusätzliche Apple Hardwareschutz ab Kaufdatum von AppleCare+
Technischer Support aus einer Hand
Da der Computer, das Betriebssystem und viele Programme von Apple stammen, arbeitet beim Mac alles optimal zusammen. Und nur mit AppleCare+ erhalten Sie bis zu drei Jahre technischen Support durch Apple Experten1, sodass sich die meisten Probleme mit einem Anruf beheben lassen.
 
  1. Direkter Kontakt zu Apple Experten
  2. Vor-Ort-Service
  3. Lokaler Apple Hardwareservice auf der ganzen Welt

 

Zusätzlicher Apple Hardwareschutz2
AppleCare+ deckt Reparatur oder Austausch Ihres Macs ab. Darin eingeschlossen sind bis zu zwei Reparaturen bei unabsichtlicher Beschädigung, für die jeweils eine Servicegebühr von 99 € bei Schäden am Display oder am Gehäuse oder 259 € für alle anderen Schäden anfällt3, sowie Reparaturleistungen für Batterien, die weniger als 80% ihrer Originalkapazität besitzen.

 

Der Service umfasst:

  1. Mac Computer
  2. Batterie3
  3. Mitgeliefertes Zubehör wie das Netzteil

 

Softwaresupport inklusive
Ob zuhause, im Büro oder unterwegs — mit AppleCare+ können Sie sich bei allen Fragen direkt an die Experten bei Apple wenden, zum Beispiel bei Themen wie:4
 

  1. Verwendung von macOS und iCloud
  2. Fragen zu Apple Apps wie Fotos, iMovie, GarageBand, Pages, Numbers, Keynote und mehr
  3. Verbindung mit Druckern und drahtlosen Netzwerken
 
 
 
 
AppleCare+ fürs iPhone
 
AppleCare+ für iPhone
Support und zusätzliche Apple Hardwareschutz ab Kaufdatum von AppleCare+
Technischer Support aus einer Hand
Da das iPhone, iOS und viele Programme von Apple stammen, arbeitet beim iPhone alles optimal zusammen. Und nur AppleCare+ bietet bis zu zwei Jahre technischen Support durch Apple Experten1, sodass sich die meisten Probleme mit einem Anruf erledigen lassen.
 
  1. Direkter Kontakt zu Apple Experten
  2. Express-Austauschservice3
  3. Lokaler Apple Hardwareservice bei Reisen in Europa

 

Zusätzlicher Apple Hardwareschutz2
AppleCare+ deckt Reparatur oder Austausch Ihres iPhones ab. Darin eingeschlossen sind bis zu zwei Reparaturen bei unabsichtlicher Beschädigung, für die jeweils eine Servicegebühr anfällt (29 € bei Schäden am Display oder 99 € für alle anderen Schäden)3, sowie Reparaturleistungen für Batterien, die weniger als 80% ihrer Originalkapazität besitzen.

 

Der Service umfasst:

  1. iPhone
  2. Batterie3
  3. Mitgelieferte Ohrhörer und Zubehör

 

Softwaresupport inklusive
Mit AppleCare+ für iPhone können Apple Experten bei der Fehlerbehebung für iPhone, iOS, iCloud und iPhone Appsvon Apple helfen:
 

  1. iOS und iCloud
  2. Drahtlose Netzwerke
  3. iPhone Apps von Apple wie FaceTime, Mail, Safari und Kalender
 
 
 

Apple Care Preisliste

1 Es können lokale Telefongebühren anfallen. Die Telefonnummern und Geschäftszeiten können variieren. Änderungen sind vorbehalten.
2 Der AppleCare+ Hardwareschutz beginnt ab Kaufdatum von AppleCare+. Wenn AppleCare+ innerhalb von 60 Tagen nach dem Kauf des Mac erworben wird, ist der AppleCare+ Hardwareschutz erst ab diesem Tag gültig. Der technische Support startet nach Ablauf der 90‑tägigen Standardabdeckung durch Apple, die ab dem Kaufdatum des Mac beginnt. Beide Arten von Abdeckung enden 36 Monate nach dem Kaufdatum des Mac. Die Verfügbarkeit der Serviceoptionen ist abhängig vom Land, in dem der Service angefragt wird, und vom Standort des Apple Autorisierten Service-Providers. Geräte, die zur Reparatur eingeschickt werden, können mit Teilen, die eine gleichwertige Funktionalität und Zuverlässigkeit wie Neuteile aufweisen, repariert oder ersetzt werden. Apple kann zudem verlangen, dass leicht zu installierende Komponenten (DIY‑Komponenten) vom Kunden selbst ausgetauscht werden.
3 Die Serviceleistung kann nur für den Mac und mitgeliefertes Originalzubehör erbracht werden, (i) für Batterien, die weniger als 80 % ihrer Originalkapazität besitzen, und (ii) für bis zu zwei Fälle unabsichtlicher Beschädigung, für die jeweils eine Servicegebühr anfällt. Wenn dein Mac nach einem Unfall schwerwiegende Schäden davongetragen hat oder nach unbefugten Modifikationen nicht mehr betriebsbereit ist, muss ein Ersatzgerät erworben werden. Ausführliche Informationen in den Garantiebedingungen unter www.apple.com/de/legal/sales-support/applecare/applecareplus.
4 Der technische Support bietet Zugang zu technischen Beratungsleistungen, für die dem Kunden normaler­weise Gebühren in Rechnung gestellt würden.