Ö3-Wundertüte: SATURN sammelt mit! - SATURN

Ö3-Wundertüte: SATURN sammelt mit!

Helfen war noch nie so einfach! 

Die Ö3-Wundertüte verwandelt nicht mehr benutzte Handys bzw. Smartphones in Hilfe für Familien in Not in Österreich. Auch dieses Jahr unterstützt SATURN wieder die Aktion!

In allen 15 SATURN Häusern in ganz Österreich können ab sofort bis 20. Jänner 2018 nicht mehr benötigte Handys und Smartphones gespendet werden. Mit dem Erlös aus der Verwertung der Althandys in der Ö3-Wundertüte hilft der Licht ins Dunkel-Soforthilfefonds Familien in akuten Notlagen in Österreich.

Bis 20. Jänner 2018 können hier Althandys in die roten Papiersackerln gepackt und direkt vor Ort abgegeben werden. An jedem Standort sind ein bis zwei Sammelboxen aufgestellt, außerdem liegen auch Ö3-Wundertüten zum Mitnehmen auf.

Handys werden zur rettenden Spende

Alte Handys werden durch die Ö3-Wundertüte zu barem Spendengeld: Jedes Handy wird umweltschonend verwertet, noch funktionierende Geräte können weiterverwendet und kaputte umweltgerecht recycelt werden. Der Erlös wird dann über die Soforthilfefonds von Licht ins Dunkel und der Caritas zu einem Auffangnetz für Familien in Notlagen in Österreich. So hilft ein gespendetes Handy beispielsweise dabei, eine kalte Wohnung zu heizen, Begräbniskosten zu begleichen oder einen Treppenlift zu finanzieren.

So geht´s zum nächsten SATURN

 

 

Die Ö3-Wundertüte im Überblick

  1. Verwandelt Ihr altes Handy in eine wertvolle Spende für Familien in Not in Österreich.
  2. Alle österreichischen Haushalte erhalten die Ö3-Wundertüte, die mittels Postwurfsendung durch die Österreichische Post AG zugestellt wird.
  3. Hitradio Ö3 ruft ganz Österreich dazu auf, alte Handys mit der Ö3-Wundertüte umweltgerecht zu entsorgen und gleichzeitig damit Gutes zu tun.
  4. Im Schnitt gehen 1,50 Euro pro Handy an die Soforthilfefonds von Licht ins Dunkel und der Caritas für Menschen in Not in Österreich.